Category Archives

2 Articles

Freizeit/Österreich/Reisen/Urlaub

Typisches Chalet in Österreich ist facettenreich

Posted on

chalet oesterreichEin typisches Chalet in Österreich ist das Landhaus, das klassisch aus Holz gefertigt wurde oder wenigstens eine Holzverschalung aufweist. Komplett typisch für ein Chalet in Österreich ist das steile Satteldach, was einen Dachüberstand hat. Damit man Bausünden in den touristisch Beeinflussten regionen zu vermeiden, kommt es vor, dass manche Kommunen Verordnungen verlassen hinsichtlich des Aussehens der Gebäude verfassen. Also können in machen Gebäuden neue Häuser alleinig dann gebaut werden, wenn sie den Regelungen eines Chalets entsprechen. Damit wird verhindert, dass durch große Hotels das Bild des Ortes verhunzt wird.

Chalet als Urlaubsziel in Österreich für Touristen aus aller Welt

Chalets in Österreich sind ein attraktives Urlaubsdomizil. Die externe Erscheinung ist stets ein historisches Bauernhaus in Gestalt eines Chalets. Hinter der Wände verbergen sich jedoch verschieden luxuriös ausgestattete Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Gerade bei Gästen, welche nicht besonders aus einer ländlich geprägten Umgebung herkommen, kann der Reiz darin liegen, einmal in einem Chalet einen Urlaub zu verleben. Mitunter exklusiv ausgestattete Chalets befinden sich in den attraktivsten Regionen Österreichs. Unabhängig hiervon, ob es sich um einen romantischen Urlaub, einen Ski-Urlaub beziehungsweise einen Familienurlaub handelt, ist der Urlaub in einem Chalet in Österreich etwas ganz ausgewöhnliches. Häufig verfügen die Chalets über ein reichhaltiges Platzangebot. Wer bei der Planung des Urlaubs in einem Chalets mit Freunden oder der gesamten Familienbande ein bisschen Geld einsparen möchte, sollte sich verschiedene Angebote einholen, die potentielle Anzahl der Personen beachten und auf Qualitätsstandards achten, die seitens verschiedenen Chalet-Verbänden vergeben werden. Ebenfalls muss nicht sofort von der äußeren Erscheinungsbild eines Chalets auf das Innere geschlossen werden, denn dort existieren eine Menge Unterschiede: von einfach, bescheiden ausgestatteten Chalets bis hin zum Luxus-Chalet lässt sich bei einem der Wahl des Chalet in Österreich nahezu alles entdecken.

Was ist ein Chalet genau?

Unter einem Chalet in Österreich wird allgemein ein Landhaus begriffen. Der Begriff findet hauptsächlich in Österreich und in der Schweiz zur Benennung bestimmter Landhäuser Anwendung. Eigentlich stammt der Begriff des Chalets aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz. Ursprünglich bedeutete Chalet so viel wie „Sennhütte“. Mittlerweile werden im aktuellen Sprachgebrauch ebenfalls Ferienwohnungen bzw. Ferienhäuser auf diese Weise bezeichnet.

Chalet in Österreich und anderen Alpenregionen

In den Gebieten Bayern, Schweiz und Österreich ist es in ländlichen Regionen, die in den Bergen liegen, normal, dass das Bild der Ortschaften überwiegend seitens Chalets geprägt wird. Im Folgenden gehen wir auf die Tatsache ein, um was es sich bei einem Chalet handelt, welche Merkmale das typisches Chalet in Österreich aufweist, und warum es sehr wohl attraktiv sein mag, einen Urlaub in einem Chalet zu verleben.

Österreich/Reisen/Urlaub

Almdorf – ein Urlaubsparadies, wie es im Buche steht

Posted on

almdorfDie Urlaubsplanungen sind in vollem Gange. Das Schwierigste daran ist, einen Ort zu finden, wo sich alle Familienmitglieder geborgen und wohlfühlen. Darüber hinaus soll der Urlaubsort alle Interessen der Familienmitglieder beinhalten. Genau aus diesem Grund wurde in Österreich in mühevoller Kleinarbeit das Almdorf aus dem Boden gestampft. Das Almdorf ist natürlich kein Dorf in eigentlichem Sinne. Diese Umgebung wird so bezeichnet, weil der Urlauber  alles findet, was sein Herz begehrt.

Almdorf – eine Anlage, wo kein Wunsch offen bleibt

Das Almdorf bietet Ihnen Unterkünfte an, wo spielend zwei – elf Personen Platz haben. Für Sie bedeutet, dass, das Sie nicht nur einige Urlaubstage dort verbringen können. Durch die große Kapazität der Personenzahl kann im Almdorf auch eine kleine Hochzeit oder ein Junggesellenabend gefeiert werden. Selbstverständlich kommen auch frisch vermählte Paare auf Ihre Kosten. Das liegt zu einen daran, weil die Umgebung vom Almdorf viele Ecken zum Entspannen und Relaxen bereithält, aber auch, weil Sie das Frühstück, bis ans Bett bekommen können. Darüber hinaus lassen die Einrichtungen der Ferienwohnungen und Häuser keinen Wunsch offen. Das heißt, es stehen genügend Schlafmöglichkeiten, eine moderne Kücheneinrichtung, ein großer Wellnessbereich und hochwertige Bäder zur Verfügung. Für Urlauber, die nicht gänzlich auf Ihre Arbeit verzichten möchten, steht des Weiteren eine kostenlose Internetverbindung zur Verfügung. Außerdem wird Ihnen eine Grill- und Gartennutzung oder Kabel-TV geboten.

Almdorf – zahlreiche Aktivitäten – inklusive

Da Urlaub für viele nicht nur Entspannen bedeutet, bietet das Almdorf zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Dazu zählt beispielsweise im Winter das Skifahren und im Sommer die Rafting- oder Caving-Touren. Für Anfänger steht eine Skischule bereit. Hinzu kommt, dass die Berge Sie dazu einladen, auf Ihrer Spitze zu begrüßen. Weil solche Touren und Unternehmungen anstrengend sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich bei einer Massage oder einem Gang in der Biokräutersauna erholen. Um welche Massage es sich dabei handeln soll, entscheiden Sie selbst. Angeboten werden Aromamassagen, Fußreflexzonen- oder Teilmassagen. Selbst auf eine Shiatsubehandlung müssen Sie nicht verzichten. Damit die Anwendungen die volle Wirkung entfachen können, können Sie eine intensive Beratung in Anspruch nehmen. Somit findet jeder Urlauber im hauseigenen Adventurecenter bestimmt eine Aktivität, die genau auf ihn abgestimmt ist. Besonders schön ist, dass das Almdorf einen großen Schwimmteich zur Verfügung stellt. So können Sie sich gleich hinter dem Haus in die Fluten stürzen.

Kontaktaufnahme – zum Almdorf, ein Kinderspiel

Damit Sie die passende Unterkunft finden, können Sie zu jeder Zeit mit dem Personal vom Almdorf Kontakt aufnehmen. Dabei stehen Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder Sie schreiben eine E-Mail um eventuelle Sonderwünsche im Vorfeld abzuklären oder Sie buchen direkt auf der Internetseite. Benötigen Sie sofort eine Auskunft, stehen Ihnen die Mitarbeiter auch am Telefon Rede und Antwort.