Daily Archives

One Article

Freizeit/Österreich/Reisen/Urlaub

Typisches Chalet in Österreich ist facettenreich

Posted on

chalet oesterreichEin typisches Chalet in Österreich ist das Landhaus, das klassisch aus Holz gefertigt wurde oder wenigstens eine Holzverschalung aufweist. Komplett typisch für ein Chalet in Österreich ist das steile Satteldach, was einen Dachüberstand hat. Damit man Bausünden in den touristisch Beeinflussten regionen zu vermeiden, kommt es vor, dass manche Kommunen Verordnungen verlassen hinsichtlich des Aussehens der Gebäude verfassen. Also können in machen Gebäuden neue Häuser alleinig dann gebaut werden, wenn sie den Regelungen eines Chalets entsprechen. Damit wird verhindert, dass durch große Hotels das Bild des Ortes verhunzt wird.

Chalet als Urlaubsziel in Österreich für Touristen aus aller Welt

Chalets in Österreich sind ein attraktives Urlaubsdomizil. Die externe Erscheinung ist stets ein historisches Bauernhaus in Gestalt eines Chalets. Hinter der Wände verbergen sich jedoch verschieden luxuriös ausgestattete Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Gerade bei Gästen, welche nicht besonders aus einer ländlich geprägten Umgebung herkommen, kann der Reiz darin liegen, einmal in einem Chalet einen Urlaub zu verleben. Mitunter exklusiv ausgestattete Chalets befinden sich in den attraktivsten Regionen Österreichs. Unabhängig hiervon, ob es sich um einen romantischen Urlaub, einen Ski-Urlaub beziehungsweise einen Familienurlaub handelt, ist der Urlaub in einem Chalet in Österreich etwas ganz ausgewöhnliches. Häufig verfügen die Chalets über ein reichhaltiges Platzangebot. Wer bei der Planung des Urlaubs in einem Chalets mit Freunden oder der gesamten Familienbande ein bisschen Geld einsparen möchte, sollte sich verschiedene Angebote einholen, die potentielle Anzahl der Personen beachten und auf Qualitätsstandards achten, die seitens verschiedenen Chalet-Verbänden vergeben werden. Ebenfalls muss nicht sofort von der äußeren Erscheinungsbild eines Chalets auf das Innere geschlossen werden, denn dort existieren eine Menge Unterschiede: von einfach, bescheiden ausgestatteten Chalets bis hin zum Luxus-Chalet lässt sich bei einem der Wahl des Chalet in Österreich nahezu alles entdecken.

Was ist ein Chalet genau?

Unter einem Chalet in Österreich wird allgemein ein Landhaus begriffen. Der Begriff findet hauptsächlich in Österreich und in der Schweiz zur Benennung bestimmter Landhäuser Anwendung. Eigentlich stammt der Begriff des Chalets aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz. Ursprünglich bedeutete Chalet so viel wie „Sennhütte“. Mittlerweile werden im aktuellen Sprachgebrauch ebenfalls Ferienwohnungen bzw. Ferienhäuser auf diese Weise bezeichnet.

Chalet in Österreich und anderen Alpenregionen

In den Gebieten Bayern, Schweiz und Österreich ist es in ländlichen Regionen, die in den Bergen liegen, normal, dass das Bild der Ortschaften überwiegend seitens Chalets geprägt wird. Im Folgenden gehen wir auf die Tatsache ein, um was es sich bei einem Chalet handelt, welche Merkmale das typisches Chalet in Österreich aufweist, und warum es sehr wohl attraktiv sein mag, einen Urlaub in einem Chalet zu verleben.